Władze fundacji


Solaris Bus & Coach steht in einer gesellschaftlichen Verantwortung, die sich in der Philosophie des Unternehmens widerspiegelt. Ziel ist es, nachhaltige Verhältnisse mit allen Partnern zu entwickeln und diesen stets auf Augenhöhe gegenüber zu stehen. In der Praxis steht das für Offenheit und Transparenz bei der Arbeit und Respekt vor den Mitarbeitern ebenso wie Geschäftspartnern und lokalen gesellschaftlichen Akteuren.

 

Anfang 2012 wurde zudem die Stiftung "Grüner Dackel – Den Schutzlosen zur Hilfe" ins Leben gerufen. Mit dieser Stiftung werden die Aktivitäten von Solaris Bus & Coach im Bereich Unternehmerische  Sozialverantwortung noch zielgerichteter gesteuert und die Ziele und Kriterien der Hilfeleistung besser festgelegt. Die Stiftung hilft nicht nur bedürftigen und schutzlosen Menschen, sondern auch Tieren.